TechForce – Das Adventure-Spiel der Metall- und Elektroindustrie

Glider X2100

Glider X2100

Die Metall- und Elektroindustrie informiert im Rahmen der Berufsinformationskampagne “M+E Berufe Info” des Arbeitgeberverbandes Gesamtmetall spielerisch und begeistert für technische Berufe.

„TechForce“ – das ist ein junges Power-Team von Azubis der Metall- und Elektroindustrie, das den futuristischen Gleiter „x2100“ konstruiert, montiert und im Rahmen eines Rennens fliegt. Der Spieler wird Mitglied dieses Teams und entwickelt mit ihm zusammen Hochtechnologie und wendet sie selbst an. Dabei werden die vielfältigen Bereiche der Metall- und Elektroindustrie, wie Elektrotechnik, Steuerungstechnik, Hydraulik, Mechanik und Qualitätssicherung vorgestellt und zu einem Produkt kombiniert. Es folgt damit der Grundidee, Technik anschaulich darzustellen, zu verstehen und unmittelbar anzuwenden.

Mit “TechForce” wird dem medialen Wandel in der Zielgruppe Rechnung getragen. Neben gängigen Medien wie Print oder Internet setzt der Arbeitgeberverband Gesamtmetall auf moderne Kommunikationswege, wie Multimedia und die “M+E-InfoMobile”, um Jugendlichen in der Berufsorientierung einen Einblick in die Branche zu geben.

3D-Umgebung

3D-Umgebung

Nicht nur Presse und Fernsehen berichten über “TechForce” – das Projekt wurde neben weiteren nationalen und internationalen Auszeichnungen mit dem 2009 erstmalig vergebenen „Deutschen Computerspielpreis“ in der Kategorie „Bestes Serious Game“ ausgezeichnet. Der Preis wird durch eine Jury aus Wissenschaft und Computerspielindustrie jährlich vergeben.

Wolfgang Gollub, Leiter Nachwuchssicherung beim Arbeitgeberverband Gesamtmetall: „Das Lese- und Nutzungsverhalten der Schulabgänger hat sich grundlegend verändert. Die gängigen Kommunikationswege waren allein nicht mehr zeitgerecht, daher haben wir uns entschieden, unseren Nachwuchskräften von morgen über ein Computerspiel die Möglichkeit zu geben, sich mit den Berufsbildern der Industrie spielerisch auseinanderzusetzen. Mit Erfolg, wie ich sagen darf.“, so Gollub.

Unter Leitung des Instituts der Deutschen Wirtschaft Köln Medien, in Zusammenarbeit mit der Zone 2 Connect GmbH und EnterTrain Software GmbH, ist es mit “TechForce” gelungen, eine spannende Kombination aus Spaß und ernsthafter Information für die 12- bis 19-jährige Generation zu schaffen und somit den Grundstein für die Berufsentscheidung zu legen.

Mehr unter www.techforce.de

  • © 2016 Seriousgames.de · © 2016 TÜV Rheinland Akademie GmbH
Top