Spielen für ein gesundes Knie

Wer eine Knieoperation hinter sich hat, weiß, wie mühsam es ist, wieder richtig fit zu werden. Die Übungen in der Physiotherapie sind meist eintönig und müssen oft wiederholt werden. Keine Langeweile sondern Spaß bei der Therapie verspricht das Computerspiel „Kneenect“, das derzeit an der FH Salzburg entwickelt wird. Gemeinsam mit Dr. Pam Kato, einer international renommierten Expertin für Serious Games, bastelt ein Team aus Gestaltern und Entwicklern an einem innovativen Spiel zur Unterstützung der Physiotherapie. „Kneenect“ verspricht eine Reihe von Minispielen, die rein durch Körperbewegungen mithilfe einer 3D-Kamera gesteuert werden.

Im Video wird eines dieser Spiele vorgestellt. Hier gibt es weitere Informationen zu dem Projekt.

Hinterlassen Sie eine Antwort

Pflichtfelder sind mit * markiert.


  • © 2016 Seriousgames.de · © 2016 TÜV Rheinland Akademie GmbH
Top