„Das haben wir schon immer so gemacht.“ – Herausforderungen für Change Management und neue Möglichkeiten dank Serious Games

89863

Um Verbesserungen in Unternehmen erfolgreich einzuführen und durchzusetzen benötigt man eine positive Betriebskultur, in der das Verantwortungsgefühl gegenüber den Kollegen und der Firma im Mittelpunkt steht. Viele Fortschrittsprozesse stoßen jedoch oft auf allerlei Widerstand, da manchmal deren Ziele und Hintergründe von den Betroffenen nicht verstanden werden. Um Verantwortungsbewusstsein zu stärken und Orientierung in Transformationsprozessen zu stiften sind Feedback, Zugehörigkeitsgefühl, Spaß am Lösen von neuen Herausforderungen und Lernbereitschaft essentiell. Und genau diese Punkte können besonders wirksam mit spielerischen Anwendungen aufmerksamkeitsstark platziert und vermittelt werden. Wie genau Serious Games Veränderungsbereitschaft und Lernprozesse in Unternehmen unterstützen können, erklärt Porter Stowell, verantwortlich für den Bereich Serious Games Strategies bei IBM, in seinem Vortrag „Enterprise Games – Games for organizational Culture Change” auf der Serious Games Conference.

Die Serious Games Conference 2015 findet am 19. März 2015 auf der CeBIT, ab 10:00 Uhr in SCALE 11 statt. Die Teilnahme ist kostenlos und beinhaltet eine CeBIT-Eintrittskarte. Das vollständige Programm der Konferenz, weitere Informationen sowie Anmeldung unter: www.seriousgamesconference.de.

Serious Games – Spielen für den Ernst des Lebens

Serious Games lassen sich zum Bereich eLearning zählen. Generell gilt, dass neben dem Informationsgehalt in einem Serious Game dem Unterhaltungscharakter ein deutlicher Stellenwert zukommen muss – also der Spieler/die Spielerin sich in einem Spielszenario bewegt. Insofern muss es den Produzenten eines Serious Games gelingen, eine Ausgewogenheit zwischen Zweck- oder Informationsanteil auf der einen Seite sowie den Gaming-Aspekten auf der anderen Seite zu erreichen. Weiterlesen

Serious Games Unternehmen für Querdenker Award nominiert

Voten Sie mit!

Die Finalisten der drei Kategorien Vordenker, Unternehmen und Produkt stehen fest. Jetzt gilt es mit Ihrer Hilfe aus diesen die Gewinner des QUERDENKER-Award 2010 zu ermitteln. Die Bekanntgabe des Gewinners und die Preisverleihung erfolgen im Rahmen der QUERDENKER-Nacht am 11. November 2010 im BMW Pavillon in München. Weiterlesen

Zone 2 Connect gewinnt Etat für das erste „Serious Game“ der DekaBank

07.07.2010 – Meerbuscher Spezialist für spielbasierte Lernsimulationen setzt sich im Rahmen einer Wettbewerbspräsentation durch und realisiert eine internetbasierte Trainingsplattform für die DekaBank in Frankfurt.

Zentrales Element des zu konzipierenden Lernspieles sind virtuelle Gespräche zwischen einem Sparkassenberater und seinem Kunden in typischen Beratungssituationen in einer Filiale, zu Hause oder am Telefon. Dabei befindet sich der Spieler in einer simulierten Frage- und Antwortsituation (Multiple-Choice-Verfahren). Die von Zone 2 Connect entwickelte Basislösung wurde unlängst mit einem der begehrten Comenius-Siegel der Gesellschaft für Pädagogik und Informatik e.V. bedacht und dabei als inhaltlich und gestalterisch herausragend hervorgehoben. Weiterlesen

  • © 2016 Seriousgames.de · © 2016 TÜV Rheinland Akademie GmbH
Top