ELearning in der gewerblich-technischen Ausbildung

Das MMB-Institut für Medien- und Kompetenzforschung hat im Auftrag der eCademy GmbH eine Befragung von insgesamt 342 Ausbilderinnen und Ausbildern für gewerblich-technische Berufe durchgeführt. Die Studie gibt Antwort auf die Frage, welchen Stellenwert die verschiedenen Formen des digitalen Lernens in der Ausbildung von Fachkräften für gewerblich-technische Berufe haben. Sie zeigt außerdem, welche Gründe für und gegen den Einsatz von eLearning sprechen, welche Lernformen in der Ausbildung eingesetzt werden und wie sich die Nutzung nach Einschätzung der Befragten in Zukunft entwickeln wird.

Mehr zum Artikel finden Sie hier.

 

(Quelle: checkpoint-elearning.de)

Gamification & Co.: Wie Spiele zu Karrierehelfern werden

Computer- und Videospiele sind dabei, ihre Unschuld zu verlieren. Nicht, weil sie zu brutal oder zu zynisch seien. Sondern weil sie mehr und mehr als Optimierungswerkzeuge verstanden werden. Als Trainingsgeräte für die Zukunft im Job. Heute wird das Spiel durchaus ernstgenommen – als Kunstwerk, als volkswirtschaftlich relevante Branche und als innovativer Forschungsgegenstand.

Weitere Informationen zum Artikel finden Sie hier.

 

(Quelle: Roman Lehnhof, WASD, spiegel.de)

Seriöse Spiele für die Arbeitswelt

Der Markt für Online-Bildungsangebote (eLearning) boomt. Die durchweg mittelständische Branche mit ihren geschätzt etwa 250 Unternehmen konnte nach den Ergebnissen des “MMB eLearning-Wirtschaftsrankings” im vergangenen Jahr mit 523 Millionen Euro ihren Umsatz gegenüber 2011 um etwa 15 Prozent steigern und das sechste Umsatzplus in Folge erreichen. Allerdings werden die Trends der Computerspielbranche auch in diesem Bereich zu gravierenden Veränderungen führen und vor allem bei der Softwareentwicklung an die Firmen deutlich höhere Ansprüche stellen. Denn statt der bisherigen Programme mit vorrangig pädagogischem Ansatz werden künftig immer mehr “Serious Games” bei der Wissensvermittlung eine Rolle spielen.

Weitere Informationen zum Artikel finden Sie hier.

 

(Quelle: Axel Springer AG 2013; www.die welt.de)

Gamification: Das Leben als Spiel – mit Special-Video

Videospiele machen dumm, faul oder aggressiv – Vorurteile, die jeder Spieler kennt. Doch die wenigsten Menschen wissen, dass die Mechanismen der Videospiele bereits unseren Alltag beherrschen. Willkommen in der Welt der Gamification. Unser Special in Text- und Videoform. Als Videospieler seid ihr es gewöhnt: Die virtuellen Abenteuer geben euch jede Menge Quests – also Ziele – vor, die es zu erfüllen gilt. Es winken Belohnungen in Form von Achievements, Punkten, Trophäen oder sonstigen Motivationsspritzen. Über Highscore-Listen könnt ihr euch mit euren Freunden messen – was wiederum dazu motivieren soll, dass man eine Mission noch einmal spielt, eine andere Strategie ausprobiert oder, oder, oder.

Mehr zum Artikel finden Sie hier.

 

(Quelle: Benedikt Plass-Fleßenkämper / Sebastian Weber / sw)

  • © 2016 Seriousgames.de · © 2016 TÜV Rheinland Akademie GmbH
Top